Xianghu Lake 27.02.2016

Wir fahren bis zum Ende unserer U1 ( ca. 1,25 h) um neue Hangzhou Abenteuer zu erleben!

Dort gibt es angeblich in nicht allzuweiter Ferne den Xianghu Lake!

 

Neben einem Riesenstau, der den ganzen Tag auch andauert ( niemals mit dem Auto hierher kommen!!!), finden wir am Ende der U1 Mietfahrräder, mit denen wir uns heute hier fortbewegen.

 

Zunächst besichtigen wir ein wunderschönes ruhiges Tempelchen auf dem Weg und dann trauen wir unseren Augen kaum...! Was ist denn das?

Sieht aus , wie ein mitteleuropäisches Gebäude,- nix wie hin!

Und siehe da, wir finden einen Miniaturbau des gesamten Markusplatzes in Venedig inclusive der Rialtobrücke. Sehr witzig! Hier kann man im Sommer sicherlich auch Gondel fahren...!

Einen angeschlossenen Amusementpark gibts auch, jedoch anscheinend in der Winterpause!

 

Unser eigentliches Ziel, der Xianghu Lake liegt sehr nahe und wir befinden ihn als eine echte Alternative zum meist doch überfüllten West Lake in der Innenstadt.

Fahrradwege und Restaurants gibts genug, um den ganzen Tag zu lustwandeln...!

 

Von China nach Deutschland

Coming soon !!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Klar